Besucherzähler
Shoutbox



Gästebuch                                            

                                        

                    
Vielleicht möchte noch Jemand etwas über Oliver erzählen, oder ihm sagen...

Auch wer uns etwas mitteilen möchte kann dieses gerne hier machen...


Wir freuen uns über Eure/ Ihre Einträge

Die Eltern

            

gästebuch

"

 






 
Lina
25.03.2009, 07:08 Uhr
Liebe Familie von Oliver,
für diesen schweren Tag wünsche ich euch einfach Menschen an eure Seite, die euch zeigen das Oliver nicht vergessen ist.
In Gedanken heute auch bei euch und *Oliver*
sendet
Lina mit *Denise* im Herzen.

Du hast ein Recht auf deine Trauer.
Du darfst dich deinen Verlusten widmen,
musst nicht verdrängen, was dich beschwert.
Du hast ein Recht, das abzutrauern,
was dich so tief enttäuscht hat
und was du nicht ändern kannst.

Du hast ein Recht auf deine Tränen,
auf dein Schweigen,
auf deine Ratlosigkeit,
auf deine innere und äußere Abwesenheit.
Du musst nicht den Glücklichen spielen,
nicht über den Dingen stehen.

Du hast ein Recht, die wegzuschicken,
die dich mit Gewalt aus deiner Trauer
herausholen wollen, weil deine Trauer
sie selbst bedroht.
Du hast ein Recht auf deine Trauerzeit.

Du hast ein Recht,
mit denen nicht reden zu wollen,
die dir ein schlechtes Gewissen machen
für deine Dunkelheit und Trauer.
Die mit Sprüchen kommen
und dich mit diesen Sprüchen
unter Druck zu setzen versuchen.
Du hast ein Recht auf deine Trauerstille.

Du hast das Recht, dich zu wehren
gegen die, die Dir sagen,
was du fühlen darfst und was nicht,
die Dich nicht als einzelnen,
sondern als Fall behandeln
und sich innerlich nicht wirklich
mit Dir einlassen.

Vielleicht macht Dich nichts so menschlich
wie Deine Trauer.
Über sie kann ein Trauernder sich Dir nähern
und auf Verständnis hoffen.
Trauern zu können ist eine Gabe.
Lass Dir das Recht auf Deine Trauer
nicht nehmen.

Du hast das Recht,
deine dunklen Stunden zu durchleben
und dich nicht durch billige Sprüche
aus ihnen herauslocken zu lassen.
Schon der Versuch ist eine Entwürdigung
deiner inneren Wirklichkeit.

Du bist auch deine Dunkelheit.
Die Abgründe und Widersprüche
gehören auch zu dir.
Die Schatten geben deinem Leben
Tiefe und Menschlichkeit.
Wer mit dir in Beziehung tritt,
sollte wissen, dass diese Seite zu dir gehört.
Wer sie in dir ablehnt,
hat nicht das Recht,
sich deinen Freund und deine Freundin zu nennen.

Manche geben dir nicht das Recht
auf diese Seite in dir.
Sie erwarten, dass du sie unterschlägst
und das Glück vorspielst.
Vielleicht haben sie weniger Angst für dich
als für sich selbst, weil sie durch dich
an das Unoffene in sich selbst geraten.
Wenn sie darum dir helfen wollen,
geschieht es nicht, um dir zu helfen, sondern sich
selbst.
Roswita Schwarz
25.03.2009, 07:08 Uhr
Liebe Heike,
nun ist ein Jahr vergangen,als auch euer lieber Oliver viel zu früh seine Reise zu den Sternen antreten musste.Könnte man nur die Zeit zurück drehen und diese Tage ungeschehen machen, alles würden wir dafür geben.

Deine Stimme nie mehr hören,
Dein Lachen nie mehr sehen,
nie mehr mit dir feiern,
mit dir spazieren gehen...
wie soll ich das begreifen,
wie soll ich das verstehen...

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und liebe Menschen die besonders heute an deiner Seite sind.Bei Thomas wird eine Kerze nur für Olli leuchten.
Eine liebe Umarmung,in Gedanken bei dir und stille Grüsse Roswita mit Thomas tief im Herzen
Dora
25.03.2009, 01:05 Uhr
Ich wünsche euch viel Kraft und liebe Menschen an eurer Seite, um diesen schweren Tag zu überstehen.
Meine Gesanken sind bei euch und Oliver.

Ich drück dich, liebe Heike.

Liebe Grüße
Dora
 
Christa
24.03.2009, 21:23 Uhr
Liebe Eltern,
ich wünsche Euch viel Kraft

Christa mit heike im Herzen
Ulrike Führlich
24.03.2009, 20:40 Uhr
Liebe Heike, lieber Michael, lieber Timo,
meine Gedanken sind die ganzen letzten Tage bei Euch und sie werden auch morgen ganz bei Euch sein. (Datum ist prägnant, mein Bruders Geburtstag)

Auch ich war schon mehrmals am Grab von Oliver, mal mit - mal ohne Blumen und war dann nah mit Eurem Oliver und auch nah mit meinem geliebten Mann verbunden.
Die Zeit hat meine Wunden nach über neun Jahren etwas geheilt, aber dann kommem Ereignisse, Fotos, Erinnerungen und der Schmerz ist wieder unendlich groß.
Ich fühle sehr mit Euch und wünsche Euch Kraft.
Heike, ich bin da, wenn Du es möchtest!
Seid lieb umarmt von Ulrike
Thomas
24.03.2009, 19:30 Uhr
Hallo liebe Heike und Familie & Freunde,
---
ich bin Morgen bei Euch in Gedanken und Ihr habt meine Unterstützung sicher, denn Ihr seid nicht allein!
---
Seid also ganz lieb umarmt und ganz liebe Grüsse von Bodensee nach Xanten!
---
LG Thomas
G. Wettmann
24.03.2009, 18:17 Uhr
Liebe Fam. Bauer und Angehörige
Für den morgigen Tag wünsche ich Ihnen allen viel Kraft und genügend Stärke.
Die wir lieben,sind nur geborgt.
Wann sie gehen,entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden
ob wir die Erinnerung als Geschenk annehmen wollen.

G.W.
Xanten
Steffi
23.03.2009, 10:45 Uhr
Gerade als ich die NRZ aufgeschlagen habe, musste ich einfach Oliver´s Seite besuchen! Ich möchte den Eltern und Freunden von oliver Kraft und Glück schenken, seit Stolz auf Euern Sohn auch wenn ich Ihn nicht kannte! Schade das immer die Menschen zuerst gehen müssen, die man LIEBT! An die Eltern von Oliver, seid stark, tankt Kraft und schenkt Oliver immer wenn Ihr ihm nahe sein wollt einen Luftballon! Ich habe mit für alle Lieben die verloren habe eine sonne mit einem Auge auf dem Rücken stechen lassen, so hab ich meine lieben immer bei mir und ich weiss mit dem Auge passen sie auf mich auf

Alles Liebe Steffi
 
Madleen
22.03.2009, 20:11 Uhr
ich bin durch die nrz auf olivers seite gekommen. ich möchte ihnen bei beileid aussprechen.ich weiß wie es ist einen geliebten menschen zuverlieren. und das schlimme ist, das es immer so plötzlich passiert. ich finde die seite für oliver sehr schön und ihr schicksal rührt mich sehr
Katharina
22.03.2009, 19:17 Uhr
Ich bin durch die heutige NN auf Oliver´s Seite gekommen!Ich möchte Ihnen mein Beleid aussprechen und Ihnen sagen das ich die Homepage für Oliver sehr schön finde. Ich war wirklich gerührt als ich mir seine Seite angeschaut habe! Ich wünsche Ihnen ganz viel Kraft!
Alles Liebe! Katharina
Chris
22.03.2009, 15:06 Uhr
Ich zünde diese Kerze an da Oliver einfach ein klasse Mensch war. Er wahr freundlich hilfsbereit und immer bestens gelaunt.
wilhelm w.
21.03.2009, 19:33 Uhr
ich habe heute in den nn ihre anzeige gelesen und bin so auf diese hp gekommen ...

ich möchte nicht einfach so hier 'weg-klicken', ohne dass ich ihnen mein tiefempfundenes mitgefühl ausgesprochen habe ...

unser filius ist knapp vierzehn; nicht auszudenken, welch schweres leid sie ertragen mussten und sicher auch noch müssen ...

ihnen und allen freunden von oliver, wünsche ich alles gute und die nötige kraft...

nach allem, was ich hier über oliver lesen durfte, bin ich mir sicher, dass er ein sehr besonderer und liebenswerter mensch war ...

wilhelm w. aus x
- carpe diem -
 
Hedwig Steinkamp
19.03.2009, 18:40 Uhr
Liebe Heike,
wir haben uns gestern abend bei LOD getroffen im Chat. Es ist so grausam, dieses Schicksal, der Tod von Oliver!
Vor 34 Jahren kam meine Mutter bei einem Unfall -auch durch Glätte verursacht, nicht gestreut- trotz sehr vorsichtigem Fahren meinerseits ums Leben! Es sind Sekunden, die ich mein Leben nicht vergessen werde. Und nun ging noch meine Tochter, nachdem in der Zwischenzeit auch zwei Geschwister von mir den Krebs nicht besiegen konnten.
Das Leben ist oft so ungerecht, warum müssen wir soviel Leid aushalten?
Eine Antwort auf dieses WARUM werden wir nie bekommen! Nun jährt sich bald der Todestag, es wird ein schwerer Tag werden, aber ich wünsche Dir viele nette Menschen an Deiner Seite, die Dich stützen und tragen.
Ich wünsche Dir trotz des Schmerzes gute lebbare Tage mit Oliver im Herzen.
Alles Liebe
Hedwig
Thomas
19.03.2009, 16:17 Uhr
Brief an Oliver auf seinen Stern
---
Lieber Oli,
es stehen nun schwere Tage Deinen Lieben bevor, die Dich sehr vermissen und lieben, wie ich es auch tue. Gebe Ihnen allen die Kraft die Tage zu bestehen und zeige Ihnen auch, dass Du Ihnen nahe bist! Und ich als einer Deiner lieben Freunde kann Dir auch sagen, ich werde sie so gut wie es Mir möglich ist auch somit unterstützen in diesen Tagen und danach, dass sie Wärme und Geborgenheit erfahren, sowie auch das Gefühl verstanden zu werden!
---
Denn Du weisst genau wie ich, dass ich sie mehr als gut verstehen kann und wenn Du Dich frägst wie ich mit dem Ganzen klar komme ? Darauf finde ich noch keine passenden Worte, die es beschreiben könnten wie ich Mich fühle, aber auf die Frage weshalb ich Deine Familie unterstützen möchte aus Herzen schon, denn nach all dem Guten was Du Mir gegeben hast in schwierigen Zeiten, möchte ich nun auch Ihnen jetzt beistehen, da sie Mir mittlereweile ans Herz gewachsen sind und Mir wichtig wurden!
---
Und bitte vergiss Mich nicht Oli wo Du jetzt bist ja? Ich vergesse Dich niemals in meinem Leben und was Du Mir gelehrt hast! Du hast auch einen ganz besonderen Platz in meinen Herzen daher bekommen, dorthin wo nicht viele hinkommen, was somit eine Ehre ist wer das bis dorthin schafft!
---
Mit gebührenden Respekt,
Dein Freund aus dem Golf 3 - Forum
Thomas A. vom Bodensee
Gerdi
18.03.2009, 16:08 Uhr
Liebe Heike

Für die schweren tage, die nun bevorstehen, möchte iczh dir ein dickes Kraftpaket und eine Liebevolle Umarmung schicken. Ich wünsche dir liebe Menschen, die dir gerade jetzt beistehen.

Fühl dich umarmt von
Gerdi mit Jenny und Patrick im Herzen
Maria
12.03.2009, 13:28 Uhr
Lieber Oliver!

Du weißt, wie unheimlich schwierig diese kommenden Tage für deine Eltern und für Thimo sind.

Ich möchte dich von Herzen bitten, sei ihnen spürbar nahe, in ihrem Schmerz, ihrer Angst, und ihrer Sehnsucht nach dir.
Unauslöschbar haben sich, die Gefühle, die Liebe, das Erinnern an so vieles eingeprägt.
Du, hast so viel hinterlassen in den Herzen deiner Familie und deiner Freunde.

Und - Deine Stärke,
Dein - für andere da sein, wird in dieser schweren Zeit, die Kraftquelle für deine Mam und deine Familie sein, weil du bei ihnen bist, ihnen beistehst.

glg
Maria mit Matthias im Herzen
Tina
11.03.2009, 21:47 Uhr
Hey ihr Lieben,

eine wunderschöne Anzeige habt ihr für Oli zum Jahresamt gestaltet.
Besonders mit seinem Foto und der Zeile aus \"seinem\" Lied...

Fast ein Jahr ist es her, und doch noch so unbegreiflich...

Ja, wir vermissen dich einfach unendlich... aber vergessen werden wir dich Nie!!!

HDL Tina
 
Hendrik
11.03.2009, 16:07 Uhr
Hey,
ich find die Homepage echt schön. Ich wünsch euch alles Gute!
Lg Hendrik
Mary
11.03.2009, 14:13 Uhr
Hallo Heike,
ein leiser Gruß,war mal wieder auf Olivers Seiten.Will mich nicht einfach davonschleichen.
Wünsche liebevolle Gedanken und erträgliche Tage mit trotz allem Schmerz,ein wenig Hoffnung im Herzen.
Mary
Thea
10.03.2009, 18:20 Uhr
Hallo Heike,

du hast eine sehr liebevolle Seite für Oliver erstellt.
Den Schmerz wird uns nichts auf dieser Welt nehmen können, wir können nur hoffen, dass es ihnen gut geht, wo sie nun sind.Ich wünsche dir gerade in dieser zeit kurz vor dem Jahrestag, vor dem ich panische Angst habe, ganz viel Kraft und drücke dich fest.Wenn es dir recht ist, würde ich Oliver`s seite gerne bei Timo verlinken.

Wo man Engel sieht

Wenn sich ein Regenbogen über den Himmel spannt,
dann gehen die Engel darauf über Land.
Wenn ein silberner Stern durch die Wolken schuppt,
kann es sein, dass er sich als Engel entpuppt.
Wenn uns am Abend die Sonne rot brennend verlässt,
dann feiern die Engel über den Bergen ein Fest.
Und wenn`s leise flüstert: "Ich habe dich gern!",
dann ist ein Engel gar nicht so fern.

Thea mit *Timo* im Herzen
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40  weiter»
"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier klicken