Besucherzähler
Shoutbox



Gästebuch                                            

                                        

                    
Vielleicht möchte noch Jemand etwas über Oliver erzählen, oder ihm sagen...

Auch wer uns etwas mitteilen möchte kann dieses gerne hier machen...


Wir freuen uns über Eure/ Ihre Einträge

Die Eltern

            

gästebuch

"

 






 
Uschi
07.05.2009, 10:52 Uhr
Lieber Oliver...

Ich sende dir einen lieben Geburtstagsgruß in den Himmel hinauf...

Liebe Familie...

Ihnen wünsch ich heute die Kraft die Sie brauchen um diesen Tag irgentwie zu überstehen.....
Oliver wird Ihnen heute bestimmt beistehen....und Ihre Tränen trocknen....

Lieben Gruß
Uschi mit Luis immer im Herzen und Joshua ganz fest im Arm
Patricks Mom
07.05.2009, 10:32 Uhr
Lieber Oliver
wir wünschen dir zu deinen heutigen Ehrentag alles,alles liebe und eine Megageburtstagsfete mit all den anderen Sternenkindern.
Ich hoffe du schickst deinen Eltern heute viel spürbare Nähe von dir,denn gerade an solchen unendlich schweren Tagen brauchen sie dies um so mehr,um den Tag ertragen zu können! Aber lieber Oli,dass weißt du bestimmt selber.

Liebe und traurige Grüße von Anke und Jens mit Patrick im Herzen und all den Sternenkindern in lieben Gedanken
Doris
07.05.2009, 10:08 Uhr
Lieber Oliver,
ganz liebe Grüße zu deinen heutigen Sternengeburstag,mögen viele liebe Menschen an dich denken u. dir ein Licht anzünden.

Liebe Heike,u. Fam. von Oliver,
ich wünsche Euch spürbare Nähe von Euren lieben Oliver,viele schöne Erinnerungen, die vielleicht ein kleines bischen helfen den Tag etwas lebbarer zu machen.
Ich wünsche Euch viel viel Kraft,
liebe Grüße,
Doris mit Matthias im Herzen
Irmgard
07.05.2009, 10:00 Uhr
Lieber Oliver,
zu Deinem Geburtstag schicken wir Dir liebe Grüße dahin wo Du jetzt bist und wünschen Dir mit all unseren Sternenkinder eine schöne Feier. Möge Dein Stern heute besonders hell leuchten für Deine Lieben hier auf Erden.

Liebe Familie von Oliver,
wie es ist ein Geburtstag ohne die Hauptperson zu durch leben können wir mitempfindem.

Das Schönste Denkmal,was ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Wünschen weiterhin viel Kraft und Zuversicht.
in stiller Verbundenheit
Irmgard und Familie mit Olaf im Herzen
Birgit
07.05.2009, 09:50 Uhr
Lieber Oliver,
alles liebe zu Deinem Sternengeburtstag.Feier eine tolle Party da oben.Deiner Familie wünsche ich heute besonders viel Nähe zu Dir.
Lieben Gruß Birgit
Marita
07.05.2009, 09:12 Uhr
Liebe Heike, lieber Thimo, lieber Michael,
ich wünsche euch auch für heute viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen. Vielleicht ist es für euch tröstlich zu wissen, dass ihr an diesem Tag nicht alleine seid, es gibt so VIELE, die an euch denken und mit euch fühlen.
Auch ich schicke Oliver einen ganz lieben Gruss auf seinen Stern, wer weiss, vielleicht sitzt er ja mit Christopher dort oben und schaut auf uns herab.
Seid ganz lieb umarmt,
Marita
 
Alexandra
07.05.2009, 09:04 Uhr
Lieber Oliver,

ich wünsche Dir alles Liebe zu Deinem Geburtstag und eine super tolle Party - wo immer Du auch sein magst.

Liebe Familie von Oliver,

Euch wünsche ich ganz viel Kraft, um den einstmals so schönen Tag - die Geburt von Eurem Oliver - lebbar zu gestalten.
Leider kann man Euch den Schmerz nicht nehmen,
aber ich wünsche Euch ganz viel Nähe zu Eurem Oliver und viele schöne Erinnerungen, die vielleicht auch ein kleines Lächeln auf Eure traurigen Gesichter zaubern können.

"Mit Liebe und Sehnsucht haben wir Dich erwartet,
mit Schweiß und Ungeduld haben wir Dich geboren,
mit so viel Freude haben wir Dich in den Schutz unserer Arme genommen,
mit Geduld, Liebe und Zuversicht haben wir Dich begleitet,
mit Schmerzen und Tränen mussten wir Dich verabschieden,
geblieben sind unsere kostbaren Erinnerungen, Sehnsucht und LIEBE für Dich......."

Kraftbringende Grüße sendet
Alexandra mit Juliane immer bei mir
Gerdi
07.05.2009, 08:54 Uhr
Happy Birthday Oliver
Ich wünsche dir eine tolle Party mit deinen neuen Freunden, und bei einer kleinen Feierpause kitzel deine Mum ein wenig, damit ein Lächeln ihr Gesicht verzaubert.
Liebe Heike
Ich schicke dir und deiner Familie ein dickes Kraftpaket, damit du deinen Oli ein Lachen schenken kannst.
Bei Jenny und Patrick zünde ich eine Kerze für Oli an.
Fühl dich umarmt von
Gerdi mit Jenny und Patrick im Herzen
*Annikas* Mama Hedi
07.05.2009, 07:21 Uhr
Liebe Heike und Familie,
es tut mir so sehr Leid für euch, ich weiß, wie schwer euer Herz besonders auch heute wieder ist.
Meine Gedanken begleiten euch und ich wünsche euch ganz viel Kraft und liebe Menschen an eure Seite, die für euch da sind, zuhören, bei euch sind, und euch einfach nicht ganz allein mit eurem tiefen Schmerz und der Trauer lassen.

"Das Liebste zu verlieren,
ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen
ist noch unbeschreiblich schwerer."

Liebe Grüße in tiefem Mitgefühl
Hedi mit meiner lieben Annika immer in meinen Gedanken dabei
Thea
07.05.2009, 05:40 Uhr
Hallo Oliver,

ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag und bin sicher, heute wirst du mit deinen Sternenfreunden eine große Fete feiern. Schicke deiner Mama bitte ein Zeichen, denn für sie ist heute ein ganz besonders schwerer Tag.

Liebe Heike,

ich wünsche dir und deiner Familie heute ganz viel Kraft und Nähe von Oliver.
Hoffentlich habt ihr liebe Menschen zur Seite, die euch helfen diesen Tag lebbar zu machen.
Bei *Timo* wird heute eine Kerze für Oliver brennen.

Es grüßt dich ganz lieb
Thea mit *Timo* im Herzen
Doris
06.05.2009, 11:18 Uhr
Liebe Heike,
danke für Deine lieben Worte,es tut gut zu wiessen das man nicht allein ist.
Ich wünsche Dir u. Deiner Fam. weiterhin viel viel Kraft,
Liebe Grüße,
Doris mit Matthias im Herzen
Daniel
04.05.2009, 23:43 Uhr
Hallo,
Ich denke die Arbeit der HP ist sehr schön, und es freuen sich bestimmt viele leute darüber! Ich kannte ihn zwar nicht, aber habe mitbekommen wie tragisch es war. Mein Beleid.

Gruß Daniel
christa
01.05.2009, 19:24 Uhr
Hallo Heike und Familie,
bin heute mal wieder auf Olivers HP und möchte euch allen einen lieben gruss hier lassen,es ist sehr traurig wenn ich auf deinem Oliver schaue,er war einfach zu jung ..ganz liebe grüße von
Christa mit Benny immer dabei..
Margit
29.04.2009, 20:54 Uhr
Liebe Heike,
ich habe mich so sehr über deinen Eintrag auf Daniel seiner Seite gefreut.

KEIN GESCHENK MAG EINE MENSCHENSEELE MEHR ZU ERFREUEN ALS VERSTÄNDNIS.

Der Geburtstag unserer lieben Jungs steht kurz bevor.
Ich bin in Gedanken ganz fest bei euch.
In tiefer Verbundenheit Margit mit Daniel im Herzen.
verena
19.04.2009, 18:58 Uhr
wirklich eine super gelungene hp habe auch meine frühere beste freundin durch einen autounfall verloren, aber ein kind zu verlieren ist noch viel schlimmer :( mein beileid beleibt stark :(
 
Tina
14.04.2009, 20:52 Uhr
Hey Oli, war vorhin noch kurz bei dir... Du weißt das wir alle immer sehr viel an dich denken... und uns alle genauso immer wieder die Frage nach dem Warum stellen...

Warum musstest du ausgerechnet nur an diesem einen Tag arbeiten?
Warum gab es genau zu diesem Zeitpunkt Blitzeis?
Warum bist du nicht an diesem einen letzten Baum vorbeigekommen?
Warum ausgerechnet Du?
Warum hat man die schwere deiner Verletzungen nicht sehen können?
Warum... ???
Und immer noch keine Antwort...

Du fehlst einfach und wir vermissen dich hier unten alle sehr...
Deswegen nochmal einen lieben Gruß zu deinem Stern...
Hoffe dir gehts gut!

Hdgdl Tina
 
Thea
11.04.2009, 16:53 Uhr
________@@______________@@
______@____@__________@____@
___@@_______@________@______@
__@____@_____@______@_______@
_@_____@______@____@______@
_@____@_@_____@__@______@
__@@@___@____@@@_____@
__________@ ____________ @
________@ ____ :-) ___ :-) ____@
______@_____________________@
______@_________=O =_________@
_______@.________^v^ ._________@
______@@@@___________@@@@
_@@_@______@@@@@@_____@__@@
@_@_@@______@____@____@__@_@_@
@_____@_______@___@___@_____@__@
_@_____@______@___@___@____@__@
__@_____@@@_________@@@_____@
___@_____@_____________@______@
____@_____@@@_____@@@_____@
______@@@_____@@@_____@@@

Ich wünsche euch ein \"lebbares\" Osterfest

Thea mit *Timo im ♥
Andrea
07.04.2009, 21:28 Uhr
es ist für mich wie ein schock
ricco war in vielen dingen so ähnlich
es ist so schmerzhaft
auch ich habe ricco plötzlich verloren

euch auch viel kraft weiterhin und stärke
Tina
05.04.2009, 14:02 Uhr
Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
dass Du für immer in unseren Herzen weiterleben wirst!

Oli du fehlst einfach...
So langsam kommt das schöne Wetter... Weißt du noch wie wir immer am See schwimmen waren und dabei gegrillt haben? Das waren sooo schöne Zeiten.... ich werde die Erinneringen daran nie vergessen!!! War einfach eine suuuuper Zeit...
Schade, dass es nie wieder so werden wird...

Hdgdl, Tina
 
Elke Aaldering
29.03.2009, 22:07 Uhr
Für die ELTERN und GESCHWISTER die jemanden verloren haben!


Trauernder Mensch, ich bin bei dir!

Mein Kind, ich bin bei dir, ich sehe deinen Schmerz!

Du musstest jemanden ( deinen Sohn )loslassen, der dir sehr nahe stand,

der dich begleitete in deinem Leben,

der Verlust ist groß und du fühlst dich zerrissen.

Tränen des Verlustes laufen dir über deine Wangen

und du fühlst dich auf einmal alleine und klein,

ohnmächtig angesichts des Todes, der jedes sterbliche Wesen

eines Tages einholen wird.

All die schönen Stunden, Liebe und Nähe wird nur in deinen Erinnerungen

weiterleben, und du merkst, daß das Gefühl von Einsamkeit dich beschleichen will.

Jedes gesprochene Wort hat eine neue Bedeutung,

es ist Zeit zum Reflektieren, Zeit zum Vergeben, Zeit auch zum Weinen.



Diese Zeit der Trauer ist eine sensible Phase in deinem Leben.

Eine Zeit, in der ich dir besonders nahe sein möchte.

Ich, der HERR, dein Gott, bin immer bei denen, die traurig sind,

deren Herzen gebrochen sind und die weinend kommen.

Ich zähle deine Tränen und hebe sie auf ,

so wie ich die Haare auf deinem Kopf gezählt habe.

Auch dein geliebter Mensch, den du gehen lassen musstest, ist mir bekannt,

auch seine Haare waren gezählt, auch diesen Menschen liebte ich so wie dich.

Glaube nicht, dass du nun allein bist, sondern komme zu mir, lasse mich deinen
Verlust mit dir teilen, dann wird es dir leichter!

Lasse mich nicht außen vor, sondern mitten hinein in das Zentrum deiner Schmerzen.

Ich will derjenige sein, der deine Tränen trocknet.

Trösten kann nicht irgendwer, sondern derjenige, der dich am besten kennt.

Dazu benutze ich alle Möglichkeiten, Menschen, Dinge, Ereignisse und manchmal sogar sende ich Engel!

Ich habe dich geschaffen, ich weiß, wie du dich fühlst.

Daher komm in meine Arme, bring das Paket der Gefühle mit, die sich in dir anstauen.

Lass alles heraus, ich kann es ertragen, das du ehrlich bist.

Wenn du zulässt, das ich deine tränenblinden Augen mit dem Taschentuch der Liebe zu dir abwische, kannst du bald wieder klar sehen.

Doch nun gönne dir diese Zeit der Traurigkeit, in meinen Armen.

Gib mir diesen Menschen zurück und lasse dich nicht überwältigen von dem, was

vergangen ist. Dieser Mensch ist nun nicht mehr in deiner Verantwortung, daher lasse los. Du kannst nichts mehr tun, gib ihn frei.

Auch ich musste zusehen, wie mein Liebstes starb, JESUS, als er am Kreuz hing,sein Schrei, als er starb, er ist noch immer in meinen Ohren, aber DU warst es mir wert.

Ich weiß, wie Trauer sich anfühlt, daher kann ich dich trösten!

Ich kenne die tiefe Dimension, in welche die Trauer dich bringen kann.

Daher lasse mich dich trösten!

Danke mir für die Tage mit diesem Menschen, freue dich noch einmal an den so vertrauten Momenten, an den Geheimnissen, an den glücklichen Augenblicken,

an der Liebe, die für dich da war durch sein Leben!

Danke mir auch für das, was schief lief, denn es ließ euch wachsen!

Alle gemeisterten Schwierigkeiten kamen auch aus meiner Hand, wie auch das
Gelingen.

Es ist auch Zeit, alle Versäumnisse, alle fehlenden Entschuldigungen, alle Schuld
zu mir zu bringen, Trauer ist Zeit des Loslassens, nicht nur des Menschen, sondern

auch der eigenen Gefühle und Gedanken! Eine Zeit, mit sich und dem Schmerz allein zu sein.

Ihr seid aneinander gewachsen, ein Stück Weg zusammen gegangen, eure Leben

waren für dieses Wegstück verbunden, nun mußt du allein weitergehen. Im Unsicht-

baren bist du aber nicht allein, denn ICH bin an deiner Seite und verlasse dich niemals! Wende dich mir zu, damit ich dich trösten und heilen kann. Glaube mir, dass ich dich nicht alleine lasse, schon gar nicht jetzt, wo du mich so nötig hast.



Vertraue mir, DEINEM GOTT, der euch beide schuf, dass ich dir nach der Trauer neue
Perspektiven schenken werde, DEIN LEBEN ist nicht vorbei, sondern es geht weiter.

Du hast noch einen Weg vor dir, du bist noch da, auch wenn die Trauer groß ist, so

will ich doch bei dir sein und deine Liebe neu wecken.Deine Liebe zu mir, zum Leben und zu den Menschen um dich herum!

Diese Trauer macht dich empfindlich, sensibel, auch für die anderen Menschen.

Du wirst sie besser verstehen, du wirst sie neu entdecken und du wirst klarer sehen,

wer und was gut für dich ist.Aber auch wo du helfen sollst.Deine Hände müssen

loslassen genau wie dein Herz!

Halte dich in der Trauer nur solange auf, wie nötig und lass mich deinen Schmerz

heilen. Ich bin dazu fähig, glaube mir!

Ich sehe auch deine Fragen, nach dem Warum, nach dem Wozu und ob ich dir den

Verlust nicht ersparen konnte. Nicht alle deine Fragen werden beantwortet! Auf dieser Erde jedenfalls nicht, aber eines Tages, mein Kind, wirst du verstehen. Dann siehst du die ewige Perspektive dahinter und du wirst wissen, es war gut so.



Du hast eine schwere Zeit hinter dir, lege dies alles in meine Hand, lass mich dich

hinausführen aus der Zeit des Leidens in eine intensive Zeit mit MIR! Die Trauer wird

dich noch eine Weile begleiten, aber lass nicht zu, daß sie dich zu sehr beherrscht,

komme unter meinen Schutz, damit ich dich aufrichten kann und dir neuen Mut ge-

ben kann. Komme zu mir mit den Ängsten um die Zukunft, mit der Frage, was wer-

den wird, denn so wie der Tod aus meiner Hand kam, wird auch deine Zukunft aus

meiner Hand kommen.

Glaube mir, dass ich dich liebe und dass ich dein Leben neu ausrichten kann.

Weine noch eine Weile, trauere und nimm dir Zeit, aber lass mir den Weg zu

deinem Herzen auf, damit der Trost des Himmels dich erreichen kann.

Hebe deine Augen auf, damit ich deine Tränen wegwischen kann, lass mich dabei

sein, wenn du trauerst.

Dann aber, wenn du soweit bist, lass dir von mir dein Leben neu füllen.

Es gibt Perspektiven, die du noch nicht kennst, es gibt Freuden, die ich dir noch

geben werde.

Halte dich an mir fest, damit ich dich in ein neues Land bringen kann, wo du deine

Trauer hinter dir lässt und das Leben wieder entdeckst!

Ich bin mit dir auf diesem Weg, sei sicher, ich liebe dich und werde dich führen!

Ich passe auf dich auf und werde dich eines Tages nach Hause bringen, dahin, wo

ich wohne und auf dich warte!

Und manchmal in den wenigen Augenblicken, wenn der Himmel die Erde berührt,

spürst du jetzt schon meine Gegenwart, in der Sonne, die dich streichelt oder in den

Blättern, die im Wind rauschen, meine Hand, die dich im Unsichtbaren hält und dir

Trost spendet. Das sind die Momente, wo meine Liebe dein Herz erreicht und dich

zu neuem Leben weckt. Das sind die Momente der Tröstung und des Aufrichtens.

Auch du wirst sie haben, denn meine Liebe lässt dich nicht fallen.

Ich bin da!

Der Herr, dein Gott, der dich liebt.

© Elke Aaldering
aus GOTT TROCKNET ALLE TRÄNEN
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40  weiter»
"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier klicken