Besucherzähler
Shoutbox



Gästebuch                                            

                                        

                    
Vielleicht möchte noch Jemand etwas über Oliver erzählen, oder ihm sagen...

Auch wer uns etwas mitteilen möchte kann dieses gerne hier machen...


Wir freuen uns über Eure/ Ihre Einträge

Die Eltern

            

gästebuch

"

 






 
Irmgard
20.04.2012, 12:33 Uhr
Liebe Heike,
danke für die lieben Worte zu Olaf´s Geburtstag .Es ist etwas Balsam für die Seele und tröstlich zu wissen nicht allein zu sein.

Leben tut so weh

Von heute auf morgen verstehen
dich nicht mehr zu sehen
Von heute auf morgen verstehen
alle Wege ohne dich zu gehen.
Von heute auf morgen verstehen
der Tod erhört nicht unser Flehen.
Von heute auf morgen verstehen
die Erde wird sich immer weiter drehen.
Von heute auf morgen verstehen
Lebensträume verwehen.
Von heute auf morgen
Leben tut so weh.

Liebe /traurige Grüße
Irmgard und Familie mit Olaf im Herzen
Evely
17.04.2012, 01:29 Uhr
Hallo meine Liebe,
lieben Dank für deine Zeilen zu Renés Gedenktag der mich morgen Früh erwartet.Es ist Nachts und ich finde keine Ruhe.Danke das Du schon an mich gedacht hast.
Mit traurigen Grüßen
Evely mit René schon 5 Jahre vermisst.
Doris
07.04.2012, 17:33 Uhr
Eine wundervolle und einzigartige Feder,
hält man fest in der Hand.
Die Liebe, die eine Familie verband.

Ein Vogel will Sie tragen,
zu den Sternen,
die leuchten wie nie.
Doch braucht er die Feder,
weil er sonst nicht fliegt.

Der Wind ist zu stark,
du kannst sie nicht halten.
Drum lass sie los,
aus deinen Händen gleiten.

Und bist du auch traurig,
weinst meist in der Nacht,
schau zu den Sternen,
die der Herr Gott bewacht.

Wo Liebe verbindet,
bleiben Seelen vereint.
Denn tief drinnen im Herzen,
bleibt Sie immer daheim.

Liebe Heike,
ich wünsche Dir u. Deiner Fam. ein lebbares Ostern.
liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzen
Iris
06.04.2012, 20:43 Uhr
Mama ich wollte Dir
sagen: Ich bin so
glücklich Dich zu haben.

Auch wenn Du nicht hier
bist bei mir,
so weiß ich doch,
ich gehöre zu Dir.

Mama ich weine
genauso oft wie Du
und finde oft nächtelang
keine Ruh.

Jeden Tag schau ich
runter zu Dir
und merke dass Du es
gleich tust mir.

Mama und wenn unsere
Blicke sich treffen dann,
bin ich der glücklichste
Engel den man sich
vorstellen kann.

Ich wäre bei Dir so gern
doch ich kann Dir nachts
nur winken von meinem
Stern.

Mama ich sehne mich
auch oft nach Dir,
doch ich weiß auch,
das wir uns irgendwann
wiedersehen hier.

Und solange möchte
ich dass Du glücklich
bist und Dir die Tränen
aus dem Gesicht weg
wischt.

Irgendwann wenn Du Dein
Leben gelebt hast
kannst Du
mich dann
in Deine Arme nehmen
ich lege dann meine
Flügel um Dich
und flüstere Dir leise:
Mama,*ICH LIEBE DICH*

Liebe Eltern von Oliver.
Es hat mal wieder viel Kraft gekostet, diese schweren Zeilen wenn auch mit viel Liebe von Euch gestaltenen, zu lesen. Mein Sohn starb 5 Wochen und 6 Tage vor seinem 11ten Geburtstag. Die 6Wochenmesse war auf meinem 41ten Geburtstag. Es sind Daten die sich für immer in unser Herz brennen werden, auch wenn wir uns alle wünschen würden es hätte diesen einen Tag niemals gegeben.
Ich wünsche weiterhin viel Kraft
Iris mit *Jonas* unendlich vermisst und Timon fest an der Hand...
ERS
06.04.2012, 11:58 Uhr
Fest der Auferstehung, die Natur hält sich bereit.
Der Frühling wirkt schon recht beflissen und hell leuchten die Narzissen. Doch wir stehen in der warmen Frühlingssonne bei deinem Grab. Wie viele schöne Osterfeste haben wir gemeinsam gefeiert? Es sind die Erinnerungen die uns noch erfreuen.
Jetzt genießen wir den Frühling mit all seiner Pracht und die warme Frühlingssonne trocknet unsere Tränen. Auferstehung – wir warten umsonst.

Liebe Ostergrüße und eine stille Umarmung,
die Großeltern mit Jennifer im Herzen.
Evely
27.03.2012, 23:05 Uhr
Liebe Heike,

ich möchte nicht gehen, ohne einen Gruß zu hinterlassen.
Fühl Dich gedrückt.
Evely mit René tief im Herzen
Simone und Renate
26.03.2012, 10:57 Uhr
Liebe Familie von Oliver,

Sternenglanz in klarer Nacht

Sternenglanz in klarer Nacht
entflammt den Schmerz mit neuer Macht,
bringt die Erinnerung zurück
an dieses viel zu kurze Glück.

Was würde ich nicht alles geben,
brächte es zurück Dein Leben...
Warum nur Du? Werd's nie verstehen!
Ach, könnte ich Dich wiedersehen ...

Der Wind weht leise über's Land,
streift mein Gesicht und meine Hand.
Ist dieser Wind ein Gruß von Dir?
Willst Du die Tränen trocknen mir?

Sternenglanz in klarer Nacht
hat neue Hoffnung auch entfacht,
wenn jetzt auch meine Seele weint -
irgendwann sind wir vereint ...

Liebe Grüße senden ihnen
Jasmin ihre Mama und Oma.
Mario und Corin
25.03.2012, 20:31 Uhr
Liebe Heike und Familie,
4 lange Jahre ohne euren geliebten Oliver....doch in Gedanken und im Herzen immer mit ihm!!!
Es bleibt uns leider nur noch die Erinnerung an glückliche Zeiten mit unseren geliebten Kindern. Diese kann uns niemand nehmen.
Wir wünschen euch viel Kraft weiter hin für die kommende Zeit mit vielen Zeichen von eurem Engel Oliver.
Traurige Grüße von Mario und Corin mit Roccy immer im Herzen
Cornelia u Andreas
25.03.2012, 19:59 Uhr
Liebe Familie,
Nun ist er wieder da,der schwerste Tag in eurem
Leben. Der Gedenktag eures geliebten Engel
*Oliver* Für diesen so schweren Tag, wünschen wir
euch von Herzen viel Kraft und besonders liebe
Menschen an eurer Seite.
Auch wünschen wir euch spürbare Nähe zu eurem
geliebten Engel.

In stillem Gedenken und mit dem großen Wunsch, dass es unseren Kindern gut geht, wo immer sie auch sind…

…sende ich ganz viele Liebe und mitfühlende
Cornelia und Andreas mit meiner lieben *Nina* immerzu fest in meinen Herzen
Manuela
25.03.2012, 19:48 Uhr
Liebe Heike!

Eine Träne aus deinem Auge sucht ihren Weg,
sie tropft in einen See aus bereits geweinten Tränen.

Eine weitere Träne,
fließt ihr hinterher,
sie tropf auf ein Bild von Oliver.

Die Welt verschwimmt vor deinen Augen,
mehr und mehr Tränen rinnen deine Wangen herunter,
zerstören das Bild.

Jedoch nicht das Bild in deinem Herzen,
niemals wirst du dieses Bild verlieren.
Das Bild eines warmherzigen, liebevollen, jungen Menschen,Oliver,
der dieses Leben viel zu früh verlassen musste.

Der Tränensee wird größer.
Von Minute zu Minute.
Die Tränen nehmen die Schmerzen mit,
spülen die Angst aus deiner Seele.

Sie schwemmen die Trauer einfach weg.
Hinterlassen reine Leere.
In der nach dem weitere Zeit verstrichen ist,
vielleicht wieder Freude wachsen kann.

Ein stiller Gruß am
4. Gedenktag für *Oliver*
von Manuela mit *Sven* für immer dabei
Birgit
25.03.2012, 18:51 Uhr
Liebe Heike,

ein leiser Gruß an diesem schweren Tag.


Du bist ins Leere entschwunden,
aber im Blau des Himmels
hast du eine unfassbare Spur zurückgelassen,
im Wehen des Windes ein unsichtbares Bild.
(Rabindranath Tagore)

Birgit mit Hedi
 
Doris
25.03.2012, 17:23 Uhr
"Das Liebste zu verlieren,
ist unsagbar schwer.
Das Liebste zu vermissen
ist noch unbeschreiblich schwerer."

Liebe Heike u. Fam. von Oliver,
ich wünsche Euch von Herzen ganz viel Kraft.
Meine Gedanken sind ganz fest bei Euch u. Euren lieben Oliver.
Liebe Grüße
Doris mit Matthias im Herzenm
Elke D
25.03.2012, 14:26 Uhr
Liebe Heike,
ich wünsche dir und deiner Familie für diesen so schweren traurigen Tag ganz viel Kraft und ganz viel Nähe zu eurem geliebten Oliver.

Wenn das Licht der Hoffnung
die Dunkelheit besiegt,
die über unserer Seele liegt…

Wenn die Wärme der Liebe
das Eis auftaut,
das unser Herz umbaut…

Wenn die Kraft der Erinnerung
die Schwäche vertreibt,
zu der unsere Sehnsucht oft neigt…

Wenn tröstliche Worte
die Mitgefühle versprechen,
das Schweigen brechen…

Wenn unsere Trauertränen
die Unendlichkeit erreichen,
das Göttliche erweichen…

Dann berühren sich Himmel und Erde
im Regenbogenschein,
möge es die Brücke zu unseren Kindern sein.
Holger Günther)

Leise Grüße,
Elke mit meinem Marius
Thea
25.03.2012, 13:09 Uhr
Liebe Heike,

Heute ist so ein schöner Frühlingstag und doch werden die Sonnenstrahlen kaum zu deinem Herzen durch dringen.
Seit vier Jahren müsst ihr nun schon ohne eueren geliebten Oliver leben.
Es ist immer noch alles so unwahr und besonders schwer zu ertragen, dass es so scheint, als wenn es für die Aussenwelt alles normal ist.
Ich wünsche euch Kraft, das alles bis zum Wiedersehen zu überstehen.

Ein kleines Zeichen nur von Dir,
liebes Kind, das wünsch\' ich mir...das mir sagt, es geht Dir gut; das neue Hoffnung bringt und Mut.

Thea mit Timo im Herzen
christa
25.03.2012, 12:39 Uhr
Eine ganz liebe Umarmung mit lieben Gedanken an Oliver,schickt euch von ganzen Herzen Bennys Mom christa
Annett mit *Simon
25.03.2012, 12:39 Uhr
Liebe Familie von Oliver,

ich sende mitfühlende Grüße zum 4. Todesgedenktag...Nein, das Leben ist ganz und gar nicht fair...
Ich wünsche Euch viel Kraft, um Tag für Tag mit dem Unfassbaren leben zu können...
Stille Grüße
Annett mit *Simon
http://www.simon-der-tapfere-ritter.de/
Daggi
25.03.2012, 12:04 Uhr
Wir Kinder auf der anderen Seite des Regenbogens !

Öffnet die Augen- um unsere Botschaft zu sehen,
in den Farben des Regenbogens.
Öffnet die Herzen- unsere Botschaft zu spüren,
öffnet die Ohren- unsere Botschaft in allen Klangfarben zu hören,
öffnet Euch für das Wesentliche.

Nur die Liebe- nicht Verhärtung- nicht Isolierung- nicht zurückziehen
läßt uns weiterleben.
Ihr habt einen Auftrag- durch Euch leben wir weiter.
Jeder trägt einen Teil in sich- nur gemeinsam ein Ganzes.
Wenn ihr verbitttert, erst dann sterben wir wirklich,
wenn ihr verhärtet, erst dann erkennt ihr uns nicht mehr,
wenn ihr versteinert, dann erst sind wir tot.

Geht wieder ins Leben zurück, laßt Licht herein,
sagt ja zum Leben,
wir sind verbunden durch die Liebe bis wir uns wiedersehen
auf der anderen Seite des Regenbogens.

Liebe Heike und Familie!

Ich schick euch ein dickes Kraftpaket und hoffe, Oli kommt heute mal zu euch durch.

Daggi mit Nino für immer
Roswita Schwarz
25.03.2012, 12:03 Uhr
WENN...
Wenn ihr mich suchet, suchet mich in euren Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden,
bin ich immer bei Euch.
Liebe Heike,
vier Jahre sind vergangen,als euer Oliver viel zu früh zu den Sternen reisen musste.Eine lange Zeit ohne deinen geliebten Sohn , voller Sehnsucht im Herzen und Trauer.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Kraft,liebe Menschen die besonders heute für dich da sind und Erinnerungen an deinen Oliver aufleben lassen.
Stille Grüsse und eine liebe Umarmung schickt dir Roswita mit Thomas tief im Herzen und unendlich vermisst...
die schmidts mit NESSA ewig im
25.03.2012, 11:55 Uhr
Es wird Stille sein u. Leere.
Es wird Trauer sein u. Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen.

Liebe Familie von Oliver,
unsere Gedanken sind bei euch an diesem für euch wieder besonders schweren Tag, einen Tag, den es doch nie hätte geben dürfen.

Liebe und traurige Grüße
die schmidts mit NESSA ewig im herzen
ERS
25.03.2012, 10:47 Uhr
Liebe Familie von Oliver!
jetzt sind es schon 4 Jahre her, dass ihr ohneOliver leben müsst. Doch,

Die Zeit verändert Menschen.
Die Zeit verändert Situationen.
Die Zeit verändert Gefühle.
Die Zeit verändert Träume und Gedanken.
Das Einzige, was die Zeit nicht verändern kann, sind die alten Momente, Erinnerungen und die Vergangenheit.

Viel Kraft für den heutigen Tag und Sonnenstrahlen die, die Tränen trocknen.
Die Großeltern mit Jennifer im Herzen.
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40  weiter»
"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier klicken