Besucherzähler
Shoutbox



Gästebuch                                            

                                        

                    
Vielleicht möchte noch Jemand etwas über Oliver erzählen, oder ihm sagen...

Auch wer uns etwas mitteilen möchte kann dieses gerne hier machen...


Wir freuen uns über Eure/ Ihre Einträge

Die Eltern

            

gästebuch

"

 






 
Rüdiger
01.12.2013, 20:59 Uhr
Ein Teil unserer Liebe ist jetzt Trauer,
ein Schatten in unserem Leben.
Doch wahre Liebe ist nicht von dieser Welt,
wahre Liebe ist stärker als der Tod!

lg Rüdiger
Daggi
01.12.2013, 18:25 Uhr
Schon wieder diese schwere Zeit,
die ewig lange Düsterkeit.
Der Lichterglanz an Adventstagen
ist manchmal kaum noch zu ertragen

Man sitzt daheim und denkt zurück,
was hatten wir mal für ein Glück.
Als wir noch froh in eure vetrauten
und liebevollen Augen schauten.

Jetzt können wir euch nicht mehr sehn,
denn ihr tut andre Wege gehen,
in einem Licht so klar und hell,
das blendet uns die Augen grell.

Der Advent kommt und er vergeht,
die Seele fällt, die Seele steht.
Egal, wie schlimm die Zeit und rafft,
ihr führt uns durch mit Lieb und Kraft.

Drum euch einen frohen Advent,
für euch bei uns das Licht es brennt.
Strahlt schöner, als das Abendlicht.
Ach Kind, du weißt, ich liebe dich.

Daggi mit Nino für immer
Elizabeth Jacobs
27.11.2013, 17:13 Uhr
Liebe Heike,

<3 <3
Wenn Du bei Nacht zum Himmel emporschaust,
dann werde ich auf dem schönsten
der vielen, vielen Sterne sitzen
und zu Dir herabwinken.
Ich werde Dir Trost und Licht senden,
damit Du mich in Deiner Welt
sehen kannst und nicht vergisst.
Traurig sollst Du aber nicht sein,
denn schau nur:
Ich habe jetzt einen eigenen Stern

Liebe Traurige Grüße
Elizabeth mit Michael im Herzen..
Daggi
11.10.2013, 15:59 Uhr
Hoffnung

Manchmal sehen wir nicht richtig,
sind für Vieles blind.
Dinge erscheinen uns wichtig,
die es in Wirklichkeit nicht sind.

Augen können geöffnet werden
um nach Hoffnung auszuschauen.
Welchen Hinweisen und Gebährden
kann ich denn vertrauen ?

Richt ich mich nach dem Stand der Sterne?
Bringt mir die Zeitungsfrau Gewissheit?
Geh ich hinaus und schau in die Ferne,
prüfe der Straße Verläßlichkeit?

Jesu Gewand hat eine Frau berührt,
in abergläubiger Manier hat sie´s getan
Trotz allem hat Jesus noch Glauben gespürt.
Hoffnung brach in ihr sich Bahn.


Daggi mit Nino für immer
Mam
27.09.2013, 12:46 Uhr
Und heute wieder, wie in jedem Jahr. Deine einzige Erinnerung im Handy ....
"Ich liebe dich so sehr mein schatz"
 
Daggi
11.09.2013, 10:33 Uhr
All meine Gedanken drehen sich um dich,
wie ich bisher gelebt hab, ist nicht mehr wichtig für mich.


Ich hab so Sehnsucht nach dir, wenn ich erwach.
Und die wird immer größer, bis tief in die Nacht.

Ich vermiss deinen Körper, den es so nicht mehr gibt.
Ich werde ich tu ich hab dich immer geliebt


Daggi mit Nino für immer
Elke Dahms
18.08.2013, 18:47 Uhr
Eine Straße, nass von Tränen
liegt hinter mir,
Nun trocknet sie eine Sonne
Aus Liebe.
Ihre Strahlen kommen von dort,
wo du jetzt bist.
Ein sicherer Weg liegt vor mir,
ich bin stark in dem Licht,
das du jetzt bist.
Ich bin ich
und auch ein Stück Du,
ich bin hier
und auch ein Stück dort.
Langsam gehe ich weiter,
mit vielen Schritten,
durch eine leuchtende Welt
auf dich zu.
(Elisabeth Ziegler-Duregger)

Leise Grüße,
Elke mit meinem Marius
Rüdiger
16.08.2013, 15:33 Uhr
Stufen... am Ende das helle Licht.
Doch so sehr ich mich bemühe, am Tage finde ich sie nicht.
In meinem Traum kann ich dich dort oben sehn.
Bald kann ich dich umarmen, muss nur noch ein paar Schritte gehn.
Doch dann das Sonnenlicht wieder einen neuen Tag gebar.
Du bist wieder fort... Warum werden Träume niemals war...
Elizabeth Jacobs
22.07.2013, 21:49 Uhr
*** *** **** **** ****

Du hast eine riesen Lücke gelassen
Niemand Wird diese Lücke mehr füllen können!!!
Aber trotzdem wirst du Immer bei uns sein denn Erinnerungen sterben nie !!

Liebe Traurige Grüße Elizabeth mit Michaael im Herzen...
Daggi
21.06.2013, 09:55 Uhr
Ich hab euch ein Gedicht geschrieben,
damit ihr wißt, wie wir euch lieben.
Ihr seid einfach vorausgegangen
und habt uns hier oft aufgefangen.
Unsre Sehnsucht ist so groß,
keiner von uns lässt euch los.
Stets in den Augen euer Glück,
so ist es, schauen wir zurück.
Und das ist heute auch noch so,
seid ihr glücklich, sind wir froh.
Doch ein kleiner Wegbereiter
ist der Zweifel, ein Begleiter.
Könntet ihr nur eine Stunde,
egal ob Nacht ist oder Tag
zu uns kommen und uns zeigen,
welchen Spaß ihr wirklich habt.
Nur ein winzig kleines bischen
zeigen uns von eurer Welt.
Könnten leichter wir ertragen,
bis für uns der Vorhang fällt.
Wir vermissen eure Körper,
eure Stimmen, all das ja.
Doch nicht eure große Liebe,
eure Seelen sind noch da.
Und doch wär es wunderschön
könnten wir euch kurz mal sehn.
Schickt ab und an die Zeichen weiter
und lasst`s euch gut gehen, froh und heiter

Daggi Geyer


Daggi mit NIno für immer
christa
16.06.2013, 12:33 Uhr
Alles, was schön ist,
bleibt auch schön, auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe bleibt Liebe,
auch wenn wir sterben.

Bennys Mom christa
Daggi
25.05.2013, 23:14 Uhr
Du bist einsam...

Und meinst, daß niemand dich versteht
und es keinen Sinn hat zu sprechen,
weil dein Schicksal einmalig ist.

Das ist es auch.

Ein Leben wie deines hat keiner zu leben.

Niemand fühlt deine Schmerzen so wie du.

Und wenn du kämpfst,
dann so, wie nur du es tust.

Niemand wartet wie du.

Und keiner trägt so
die Sehnsucht in sich wie du.

Und doch bist du damit nicht allein,
weil deine Angst verwandt ist
mit der Angst vieler:
Und deine Sehnsucht mündet
in die Sehnsucht von Millionen.

Deine Schmerzen
sind ein Teil der Schmerzen,
die wie ein manchmal stiller
und manchmal lauter Schrei
die Welt umkreisen.



Daggi mit Nino für immer
Elke D
25.05.2013, 19:19 Uhr
Jeder Tag ist Veränderung, die uns weiterbringt,
denn Trauer ist Liebe.
Und wer nicht lieben kann, kann auch nicht traurig sein.
Solange wir leben, werden auch unsere Kinder weiterleben,
in unserem Herzen,
in unserer Liebe zu ihnen,
in unserem Tun und in unseren Erinnerungen.
(Fritz Roth)

Leise Grüße,
Elke mit meinem Marius
Margit
16.05.2013, 11:07 Uhr
Dankbarkeit ist die Wachsamkeit der Seele gegen die Kräfte der Zerstörung.
G. Marcel

Von herzen DANKE für die lieben Worte.

Margit mit Daniel tief im Herzen
Elke D
08.05.2013, 19:38 Uhr
Lieber Oliver,
nachträglich schicke ich dir ganz viele liebe Geburtstagsgrüße in eure Welt ...

Liebe Heike,
ich habe gestern an deinen Oliver und dich gedacht, konnte aber nicht schreiben.
Ich hoffe, du und alle die deinen Oli so sehr vermissen, konnten ihn ganz ganz nah bei sich spüren.

Erinnerungen

an die Menschen, die wir lieben, sind das Kostbarste
das uns von ihnen geblieben.
Erinnerungen sind in der Nacht das warme Licht,
sind die Brücke zum Jenseits, die niemals zerbricht.
Erinnerungen werden mich immer begleiten auf dem Weg
zu dir in die unendlichen Weiten.
(Ursula Meiners)

Liebe traurige Grüße,
Elke mit meinem Marius
die schmidts mit NESSA ewig im
07.05.2013, 23:23 Uhr
Liebe Familie von Oliver,
heute wird René 25 ...
Was ist aus diesem einst so wunderschönen Tag geworden? Ein Tag voller Sehnsucht und Schmerz, kaum auszuhalten ...
Wir wünschen ihnen von ganzen Herzen viel Kraft und besonders heute ganz viel spürbare Nähe zu ihrem wunderbaren Sohn.

Nur ein Datum ist geblieben,
scheinbar für die Ewigkeit geschrieben.
Geschrieben sogar auf Stein,
muss es wohl bedeutend sein.
Geburtstag man es nennt,
an dem nicht nur eine Kerze brennt.
Ich blicke auf unser Leben zurück,
Trauer mischt sich da mit Glück.
Wie schwer ist an solchen Tagen,
das Leben zu ertragen.
Werde Tränen sowie Blumen schenken
und deiner am Grab gedenken.
Du warst, bist und wirst immer sein,
ganz fest mein!!!
(Holger Günther)

In trauriger Verbundenheit die schmidts mit NESSA ewig im herzen
Heike K
07.05.2013, 20:07 Uhr
Liebe Heike, liebe Familie,

heute vor 25 Jahren ist euer Oliver geboren und dieser Tag wird auch heute, trotz der großen Sehnsucht und der Traurigkeit, immer ein Tag sein, an dem ihr die Geburt eures wunderbaren Sohnes und Bruders ein bißchen feiern werdet.
Ich wünsche euch, daß Oliver euch heute ganz besonders nahe ist, daß euch wunderschöne Erinnerungen einfallen, die euch vielleicht sogar ein Lächeln schenken und daß liebe Menschen diesen besondern Tag mit euch gemeinsam leben.

Das Geschenk

vielleicht ist es manchen Menschen nicht bestimmt,
lange hier bei uns auf der Erde zu sein.
Vielleicht sind manche nur auf der Durchreise ... oder
sie leben ihr Leben einfach schneller als wir anderen,
... sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier unten zu
bleiben, um alles zu erledigen. Sie schaffen es im
Handumdrehen ... manche Menschen kommen in
unserem Leben nur kurz vorbei, um uns etwas zu bringen,
ein Geschenk, eine Hilfe, eine Lektion, die wir gerade
brauchen, irgendetwas, und das ist der Grund,
warum sie zu uns kommen, nur auf einen Sprung
sozusagen.
Er hat dir etwas beigebracht, ... über die Liebe, über
das Geben, darüber, wie wichtig jemand sein kann,
...das war sein Geschenk für dich.
Er hat dir alles beigebracht und dann ist er wieder
gegangen.
Vielleicht musste er nicht länger bleiben, denn er hat
sein Geschenk abgegeben und dann war er frei
weiterzureisen,
... weil er eine ganz besondere Seele war ...
aber das Geschenk bleibt dir für immer"
(aus dem Buch von Danielle Steel "Das Geschenk")

Einen lieben Gruß
Heike mit Bastian ganz tief im Herzen
Mario und Corin
07.05.2013, 19:40 Uhr
Lieber Oliver,
liebste Grüsse und Glückwünsche zu deinem 25. Geburtstag senden dir Mario und Corin in deine ferne Welt...
Feiere mit allen Sternenkindern eine mega Party.
Für deine liebe Familie ist der heutige Tag wieder besonders schwer, weil sie leider nur noch von den schönen Erinnerungen mit dir träumen dürfen. Sende ihnen ein liebes Zeichen von dir!
Liebste Grüsse von Mario und Corin mit Roccy ganz fest im Herzen
Brigitte
07.05.2013, 19:03 Uhr
Gedanken - Augenblicke
sie werden uns immer an dich
erinnern
und uns glücklich und traurig
machen
und dich nie vergessen lassen!

Liebe Grüße
Brigitte mit Kathrin tief im Herzen
Cornelia Andreas
07.05.2013, 18:18 Uhr
Lieber Oliver,
liebe Grüße zu deinen Sternengeburstag,ich wünsch dir eine Mega-Sternenparty,mit den anderen lieben Sternenkinder.
Bitte sende deinr Mama ein liebes zeichen...

Liebe Heike u. Fam. von Oliver,
ich wünsche Euch ganz viel spürbare nähe Eures lieben Oliver.
Ich wünsche von Herzen ganz viel Kraft.
Liebe Grüße
Cornelia und Andreas mit Nina im Herzen
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40  weiter»
"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier klicken