Besucherzähler
Shoutbox



Gästebuch                                            

                                        

                    
Vielleicht möchte noch Jemand etwas über Oliver erzählen, oder ihm sagen...

Auch wer uns etwas mitteilen möchte kann dieses gerne hier machen...


Wir freuen uns über Eure/ Ihre Einträge

Die Eltern

            

gästebuch

"

 






 
Daggi
04.05.2016, 07:03 Uhr
Tränen trocknen niemals richtig.
Nichts im Leben ist so wichtig,
wie du, mein heiß geliebtes Kind.
Es vergehn nie ganz die Schmerzen,
doch du bleibst in meinem Herzen,
bis wir wieder zusammen sind

Schau in diesen Tagen nach deinen Lieben. Es ist eine schwere Zeit für sie, Oliver!

Daggi mit Nino für immer
christa
17.04.2016, 23:01 Uhr
Alles verändert sich mit dem,
der neben einem ist
oder neben einem fehlt.
Ich bitte um entschuldigung,konnte eine Zeit nicht schreiben,es viel mir so schwer.Heute geht es so einigermaßen wieder fühlt euch ganz lieb umarmt von Bennys Mom Christa...

www.Benjamin1987.bplaced.de
 
christa
03.04.2016, 19:20 Uhr
Was dich erwartet,
dort, jenseits von hier,
wir wissen es nicht;
doch dieses träumen wir:

Gottes Engel laden dich ein
öffnen dir die Tür,
rufen: Komm herein!

Gottes Engel breiten die Arme aus,
nennen dich beim Namen,
sagen: Hier bist du zuhaus!

Gottes Engel geben dir Geborgenheit,
umarmen dich,
flüstern: Sei glücklch für alle Zeit!

Wir sehen nicht, was dort ist,
uns bleibt nur, dir nachzublicken,
doch sicher ist,
Gott wird die Schar seiner Engel schicken.

Denn er reicht seinen Kindern die Hand,
vergibt alle Schuld, heilt allen Schmerz,
schenkt ewigen Frieden im fernen Land.
In lieben Gedanken an deine Familie,mit einer stillen Umarmung von Bennys Mom Christa...
Hilde Eckel
30.03.2016, 18:17 Uhr
ein lieber Gruß von Hilde mit Peter immer dabei
christa
28.03.2016, 13:29 Uhr
Es gibt nichts, was die Abwesenheit
eines geliebten Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto härter die Trennung,
aber die Dankbarkeit schenkt
in der Trauer eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
wie ein kostbares Geschenk in sich.
Dietrich Bonhoeffer
Einen lieben Ostergruss an deine Familie mit einer stillen Umarmung schickt von Herzen Bennys Mom Christa

www.Benjamin1987.bplaced.de
 
ERS
25.03.2016, 16:25 Uhr
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von uns fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still und unvergessen.
Es ist so schwer es zu verstehen,
das wir Dich niemals wiedersehen.

Liebe Heike und Familie von Oliver, viel Kraft für den schweren Tag heute,
die Großeltern mit Jennifer im Herzen.
Doris
25.03.2016, 14:18 Uhr
Manchmal bist du in unseren Träumen,
oft in unseren Gedanken und
immer in unseren Herzen


Liebe Grüße u.viel Kraft.
Doris mit Matthias im Herzen
Daggi
25.03.2016, 09:20 Uhr
Wolken am Himmel

wo ist mein Kind?

Bäume im Wald,

könnt ihr es mir sagen?

Oder weißt du es,

du stürmischer Wind.

Sagt es mir bitte,

sonst tu ich verzagen.


Blume am Wegrand,

ich such ihn so sehr.

Sonne am Himmel,

du kannst alles sehen.

Oder weißt du es,

Welle im Meer?

Helft mir,

hört doch mein Flehen.


Ich sehn mich, will zu ihm

und weiß nicht wohin.

Wo bist du Kind,

groß ist mein Schmerz!

„Du suchst mich?!“

Ich bin in alle dem drin.

Doch am meisten

in deinem Herz!“
Daggi mit Nino für immer
Steffi
22.03.2016, 20:39 Uhr
Liebe Heike,

unfassbar und ohne Worte.
Es gibt keine Worte dafür, nichts kann das je ausdrücken.

Ich drück dich fest, Steffi



"Du bist unser Stern"
Wenn ich in den Himmel schaue,
so denke ich an Dich,
du bist unser Stern,
denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält,
so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen,
und es verlischt erst in dem Moment,
in dem wir uns wiedersehen.
christa
13.03.2016, 12:29 Uhr
Es ist kälter geworden
seit dem du fortging
über den Horizont hinaus

seitdem dein Lächeln erloschen
deine Hand nicht mehr spürbar
deine Stimme verstummt
es ist kälter geworden draußen
seitdem lebe ich von der Wärme
unentrinnbarer Erinnerung
seitdem lebe ich inTraurigkeit...

Eine liebe Umarmung deiner Familie von Bennys Mom Christa..

www.Benjamin1987.bplaced.de
 
Christa
07.03.2016, 19:27 Uhr
Ich wandle einsam,
Mein Weg ist lang;
Zum Himmel schau ich
Hinauf so bang.

Kein Stern von oben
Blickt niederwärts,
Glanzlos der Himmel,
Dunkel mein Herz.

Mein Herz und der Himmel
Hat gleiche Not,
Sein Glanz ist erloschen,
Mein Lieb ist tot.

Eine liebe und stille Umarmung an deine Familie von Bennys Mom Christa,danke das ihr an uns denkt,nur gemeinsam schaffen wir diesen schweren Weg,der so unendlich schmerzhaft ist..
Anita
29.02.2016, 17:52 Uhr
Ein Wellenschlag

Im Strome deines Lebens
war ich der dir vertraute Fels
bedingungslos für alle Zeit
fandest Schutz und Liebe hier

Doch plötzlich schwoll heran ein Sog
so unheilvoll und schwer
umfloss mein hütendes Gestein
und zog zum Grund dich tief

Abrupt verebbte meine Kraft
verlor ich meinen eignen Halt
Mein Leben schien geflutet nun
von Hoffnungslosigkeit

es war ein zarter Wellenschlag
der mich entdecken liess
wie du mir hilfst ins Jetzt hinein
da du in jedem Tropfen weilst

aus Trostkunst Anja Plechinger

Einen ganz lieben Gruß Anita mit Angelina
christa
21.02.2016, 23:04 Uhr
Schweigen so erdrückend.
Tränen sind versteckt.
Glaube existiert nicht.
Passiert sein kann es nicht.

Mein Blick schweift hinüber.
Jener Stuhl er bleibt nun leer.
Dieser Platz es war der deine.
Das Gewesene, bleibt es hier?

Möchte halten, das Lachen deines Wesens
- ist so schwer, will nicht gelingen.
Die Trauer verschleiert alles und Tränen fließen
- deines verlorenen Lebens.

Alexandra Loehrke

Eine liebe stille Umarmung an deine liebe Familie von Bennys Mom Christa
christa
08.02.2016, 22:04 Uhr
Der Schmerz um Euer Kind wird nie vergehn,
doch weil wir Menschen sind, lernen wir mit der Zeit zu verstehn.
Es war, wenn auch nur für eine kurze Zeit,
für Euch das wichtigste auf dieser Welt.
Dieses Kind, es war nur eine Sekunde in der Unendlichkeit,
doch für Euch war es alles unterm Himmelszelt.
Drum denkt nicht mit Trauer an Euer Kind zurück,
es gab Euch, wenn auch nicht lange, die Hand zum Glück.

Kornelia Leclaire

Eine ganz liebe Umarmung an deine Familie von Bennys Mom Christa
Christa
27.01.2016, 14:01 Uhr
Schweigen so erdrückend.
Tränen sind versteckt.
Glaube existiert nicht.
Passiert sein kann es nicht.

Mein Blick schweift hinüber.
Jener Stuhl er bleibt nun leer.
Dieser Platz es war der deine.
Das Gewesene, bleibt es hier?

Möchte halten, das Lachen deines Wesens
- ist so schwer, will nicht gelingen.
Die Trauer verschleiert alles und Tränen fließen
- deines verlorenen Lebens.

Alexandra Loehrke

Einen liebe Umarmung an deine Familie von Bennys Mom Christa..
Bennys Mom Christa
17.01.2016, 12:56 Uhr
Mit dem Herzen sehen

Still sitzt du da,
mit einem Schleier von Trauer
in deinen Augen.
Dein Schweigen,
ein eiserner Ring,
an dem du dich kettest,
möchte ich mit sanfter Berührung sprengen,
deine uferlose Traurigkeit
fortspülen,
und mögen unsere Hände
zueinander finden,
unsere Blicke
tief in unsere Herzen tauchen,
wie zwei Gewässer,
die ineinander fließen -
eins werden,
und die Mauer des Schweigens
öffnen.

Edith Maria Bürger

Einen lieben Sonntagsgruss von Bennys Mom Christa
Bennys Mom Christa
11.01.2016, 12:36 Uhr
Einen Menschen loslassen,
ist immer eine schwere Erfahrung.
Wenn wir jemanden verlieren,
der uns nahestand oder den wir geliebt haben,
tut das besonders weh.
Unser Herz gleicht dann einer Wunde,
die schmerzt und lange nicht heilt.
Auch viele noch so gut gemeinte Worte
können diesen Schmerz oft nicht lindern.
In solchen Situationen würden wir uns
am liebsten von allem zurückziehen.
Gedanken müssen geordnet und Gefühle
bewältigt werden. Manches klagt uns an,
vieles hätten wir gerne noch gesprochen,
vielleicht auch einiges wieder gut gemacht.
Grenzen des Lebens.

Andrea Pilz
Einen lieben Sonntagsgruss an deine Familie von Bennys Mom Christa..
Anita
02.01.2016, 14:34 Uhr
Alles was bleibt sind Erinnerungen
Alles was bleibt ist die Liebe zu dir
Alles was bleibt ist die Sehnsucht nach dir
Alles was bleibt ist die Dankbarkeit, dass du hier bei mir warst
Alles was bleibt ist der Schmerz
Alles was bleibt ist ein "dich wieder hier haben wollen"
Alles was bleibt ist der Gedanke, dass das nicht sein wird
Alles was bleibt ist die Hoffnung auf ein Wiedersehen
Alles was bleibt ist soviel Liebe und Sehnsucht

Ich wünsch euch allen ein lebbares neues Jahr und umarm dich ganz vorsichtig
Anita mit Angelina im Herzen
ERS
31.12.2015, 18:12 Uhr
Du kannst Tränen vergießen, weil sie gegangen ist,
oder du kannst lächeln, weil sie gelebt hat.

Dein Herz kann leer sein, weil du sie nicht mehr sehen kannst,
oder es ist voll von Liebe, die sie mit die geteilt hat.
Wir wünschen viel Kraft für ein weiteres Jahr ohne dem geliebten Kind,
die Großeltern mit Jennifer im Herzen
Bennys Mom Christa
27.12.2015, 12:42 Uhr
Nimm Deine Zeit zum Trauern
und fühle ach den Schmerz,
umgib Dich ruhig mit Mauern
und spür das Leid im Herz.

Da bist Du nun, mit Dir allein,
das kann Dir niemand nehmen,
den Du beweinst wird bei Dir sein,
vereint in Euren Seelen.

Wenn Deine Augen nicht mehr weinen,
dann schau Dich wieder um,
dort warten schon die Deinen,
voll Ungeduld doch stumm.

Jürgen Brings

Eine liebe stille Umarmung von Bennys Mom Christa,meine Gedanken sind bei euch..
«zurück  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40  weiter»
"

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hier klicken